Drucken

DMSO Verstehen

DMSO Verstehen

 

Was ist DMSO


DMSO ist ein organisches Lösungsmittel, welches aus der Natur aus Baumholz gewonnen werden kann. Es besitzt eine leicht ölige Konsistenz und ist in reinem Zustand fast geruchslos.
 

 

Warum man nach Ph. Eur. geprüftes DMSO kaufen sollte - Qualitätsunterschiede


Viele Mernschen glauben, dass die prozentuale Angabe des DMSO-Gehaltes (z.B. 99,9%) das einzige Kriterium ist, welches auf eine gute Qualität des DMSO hinweist. Dies ist jedoch nur die halbe Wahrheit. Die Prozent-Angabe gibt zwar an, wie hoch der DMSO-Anteil des Produktes ist (also 99,9% Dimethylsulfoxid-Anteil zusammen mit <0,1% Wasser-Anteil), sagt jedoch nichts über die Qualität des enthaltenen 99,9%igen Dimethylsulfoxids aus.
Wir bieten ausschließlich DMSO in der höchst möglichen Reinheit, zertifiziert nach "Ph.Eur." an.
Wenn DMSO-Produkte die Bezeichnung "Ph.Eur." nicht tragen, lässt es darauf schließen, dass es sich dabei um DMSO in technischer Qualität handelt. Dieses kann dann Verunreinigungen oder größere Mengen von Abbaustoffen in sich tragen. Außerdem kommt DMSO in technischer Qualität heute überwiegend aus China.
Um die Nutzung von DMSO in möglichst vielen Bereichen zu ermöglichen, einschließlich der Verwendung in der Zellbiologie, bei Gefriergut zur Verhinderung von Kristallbildung, oder zur Konservierung, ist es also sehr wichtig, DMSO in Ph.Eur. Qualität zu haben.
Technisches DMSO erkennt man meist an einem starken Knoblauch ähnlichen Geruch der Flüssigkeit. Dieser entsteht durch Abbaustoffe des DMSO. Reines DMSO nach Ph. Eur. hingegen, ist daher fast geruchsneutral.

Beachten Sie, dass DMSO trotz der hohen Reinheit, kein Arzneimittel, Medizinprodukt oder Nahrungsergänzungsmittel darstellt.